Stadtentwässerung Schwerte Logo

          Offene Stellen

          Techniker Datenerfassung und Auswertung im Bereich Kanalinspektion (m/w/d)

          Wir sind in Schwerte verantwortlich für große Teile der städtischen Infrastruktur, insbesondere für die Abwasserbe-seitigung, die Straßen, die Brücken sowie die Gewässer. Die Aufgabe und Verpflichtung der Stadtentwässerung Schwerte GmbH bestehen darin, die Instandhaltung und Weiterentwicklung der für uns alle unverzichtbaren Sys-teme „Kanal“ und „Straßennetz“ optimal zu gewährleisten. Zentraler Aspekt ist dabei natürlich das Allgemeinwohl. 

          Wir suchen im Zuge einer Altersnachfolge zum 1. Januar 2022 oder früher einen

          Techniker Datenerfassung und Auswertung im Bereich Kanalinspektion (m/w/d)

          für folgende Aufgaben:

          • Selbständige Weiterentwicklung und Fortschreibung des digitalen Kanalkatasters/Kanaldatenbank
          • Ausgabe und Einlesen von Daten der Kanalreinigung und Kanal-TV-Inspektion
          • Qualitative Bewertung von Kanalzustandsdaten
          • Fachliche Klassifizierung der durchgeführten InspektionenAnwendung bestehender und neuer Normen, Richtlinien und Regelwerke in der Kanalzustandserfassung
          • Umsetzung der Aufgaben aus der Selbstüberwachungsverordnung AbwasserKoordinierung und Überwachung von Kanalbetriebsarbeit
          • Verantwortung für die Qualitätssicherung der Inspektionsergebnisse

          Sie bieten:

          • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker bzw. Technikerausbildung oder vergleich-barer Abschluss
          • idealerweise Berufs- und Branchenerfahrung im oben beschriebenen Aufgabengebiet, motivierte Berufs-einsteiger sind ebenfalls willkommen
          • gute EDV–Kenntnisse (MS-Office, Smallworld, Lovion) und Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln
          • gern erste Erfahrungen mit branchenspezifischen Regelwerken (z. B. DWA M 149-2/ DIN EN 13508)
          • die Fahrerlaubnis der Klasse B
          • Teamfähigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe und eine hohe Lernbereitschaft
          • eine selbständige strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
          • Deutschkenntnisse der Stufe C2

          Wir bieten:

          • ein spannendes und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet unbefristet in Vollzeit
          • eine faire Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation nach dem TVöD
          • einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
          • eine Jahressonderzahlung, eine Leistungsprämie und Energiepreisermäßigungen
          • eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente und Unfallversicherung
          • Arbeits- und Gesundheitsschutz (BGM)
          • moderne Arbeitsplatzausstattungen
          • bei Bedarf einen Betreuungsplatz im Kinderhaus Rasselbande in Schwerte

          Interessiert?
          Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen ausschließlich via E-Mail als eine PDF-Datei bis zum 31. Oktober 2021 an: jobs(at)stadtwerke-schwerte.de.
          Für weitere Fragen oder Informationen steht Ihnen Frau Andrea Pavlovic, Personalleitung, unter 02304 203-116 gern zur Verfügung.

          Andrea Pavlovic
          Leiterin Regulierungsmanagement
          Recht und Personal