Stadtentwässerung Schwerte Logo

Niederschlagswasser

ableiten oder versickern

Teile der Oberflächen auf Grundstücken sind oftmals versiegelt, so dass das Niederschlagswasser dort nicht versickern kann. Für die Beseitigung von Niederschlagswasser gibt der Gesetzgeber daher Regelungen vor.
Das Regenwasser, das in die städtische Kanalisation geleitet und entsorgt werden muss, ist gebührenpflichtig.
Die Gebühr wird berechnet über die Größe der befestigten und versiegelten Flächen eines Grundstücks, die in die städtische Kanalisation entwässern.

Warn-App NINA

Die Warn-App wird als Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe herausgegeben.
Wetterwarnungen und Hochwasserwarnungen sind in der Warn-App integriert, so dass in den betroffenden Gebieten entsprechende Vorsorge getroffen werden kann.